Training der Stuntmen von Alarm für Cobra11

Das Training mit den Stuntmen von ActionConcept war spannend. Noch ein paar Bilder…AC Stuntmen 010211 2BILD0279Sabine und die Cobra1117012011254

Advertisements

Kann das Sehen schneller werden?

DynamicEye führte zusammen mit der Sporthochschule Köln eine Studie durch, um festzustellen, ob das Sehen durch Training schneller und die Wahrnehmung besser werden kann. Hier einige Impressionen aus dem 6-wöchigen Training mit den Hockey-Nachwuchsspielern des KTHC Rot-Weiss Köln. Die Ergebnisse der Studie werden zur Zeit noch ausgewertet und wir werden weiter darüber berichten.

dynamic-eyedynamic-eye-2dynamic-eye-4dynamic-eye-10 kleindynamic-eye-7 kleindynamic-eye-23 kleindynamic-eye-29 kleindynamic-eye-31 kleindynamic-eye-47 kleindynamic-eye-40 klein

Visualtraining für die Stuntmen der RTL-Serie "Alarm für Cobra 11!

DYE CobraDie Arbeit der Stuntmen erfordert ein hohes Maß an visuellen Fähigkeiten – dazu zählen insbesondere die Reaktionsfähigkeit, Einschätzungsvermögen von Distanz und Geschwindigkeit sowie die Fähigkeit zu antizipieren, vorauszuschauen. Das Institut für SportsVision – DynamicEye führte ein Screeninig der visuellen Fähigkeiten der Stuntmen von Action Concept durch und konzipierte dann ein Training, das diese Fähigkeiten verbesserte. Youtube: http://www.youtube.com/watch?v=iFMkKgGyOEg  oder auf www.dynamic-eye.de,

Mehr zu Sportsvision findet ihr auf auch auf dem Sportsvision Blog:  http://dynamiceye-sportsvision.blog.de

DynamicEye trainiert die Stuntmen von "Alarm für Cobra 11"

DYE CobraDie Arbeit der Stuntmen erfordert ein hohes Maß an visuellen Fähigkeiten – dazu zählen insbesondere die Reaktionsfähigkeit, Einschätzungsvermögen von Distanz und Geschwindigkeit sowie die Fähigkeit zu antizipieren, vorauszuschauen.
DynamicEye führte ein Screeninig der visuellen Fähigkeiten der Stuntmen von Action Concept durch und konzipierte dann ein Training, das diese Fähigkeiten verbesserte. Youtube: http://www.youtube.com/watch?v=iFMkKgGyOEg oder auf www.dynamic-eye.de

DynamicEye in Harvard

Im Januar 2010 fand das erste Symposium für SportsVision an der Harvard Medical School in Boston statt. Eingeladen waren ca. 200 Augenärzte, Optometristen, Visualtherapeuten und Trainer aus aller Welt. Viele interessante Vorträge rund um die Trainierbarkeit der visuellen Wahrnehmung und der Vermeidung von Sportverletzungen am Auge informierten über die neuesten wiessenschattlichen Erkenntnisse auf diesem noch so neuen Gebiet. Eine hands-on Austellungen sowie ein SportsVision Parcours, an dem alle Teilnehmer ihre sportlichen Seh-Fähigkeiten testen konnten, brachten viele Aha-Erlebnisse.

DynamicEye informierte sich über die neuesten Trainingsgeräte für Hand-Auge Koordination und Reaktionszeit und nutzte die Tage, um sich mit den SportsVision Pionieren aus aller Welt zu vernetzen.

im brühmten Fenway Park Stadion der Boston Red Sox BaseballerSabine am Fenway ParkSteffi am SVTEdmond am Bassin Steffi im StadionSteffi, Coach Al Wile und SabineBILD0121Eye on PerformanceSteffi, Mota und SabineCIMG3444