Visualtrainer-Lehrgang 2013

Herzliche Glückwünsche an die frischgebackenen Visualtrainer von Eye-Fitness – Institut für Sehtraining.

P1030111vordere Reihe v.l:
Christoph Eßer (Frechen), Thomas Wunderberg (Karlsruhe).Jürgen Böhle (Schmallenberg), Heike Wimmer (München), 
Mittlere Reihe v.l.:
Dagmar Brockfeld,
Christiana Siemensmayer Paderborn, Stephanie Maier (Filderstadt), Luise Dietz (Ingolstadt), Astrid Fruck (Erftstadt), Natalia Schlenker aus Ratingen ist bereits Visualtrainerin und hat den Kurs begleitet.  
Letzte Reihe v.l.:
Ausbildungsleiterin
Sabine Nebendahl und Referentin Stefanie Hennigfeld gratulieren und wünschen viel Erfolg!

Advertisements

Visual Training – WOW Vision Therapy

wowWow Vision Therapy – brilliante Seite über Viusaltraining in den USA und jede menge Videos mit Erfahrungsberichten von Menschen mit allen denkbaren Sehproblemen – Strabismus, Amblyopie, Sehstress, Lese-Rechtschreibproblematik, Gesichtsfeldausfall nach Schlaganfall, Autismus etc.

Auch wenn sie auf Englisch sind, sie sind gut verständlich und absolut sehenswert..
wow2

Verblüffende Illusion

Hier ist ein Video über einen ziemlich abgefahrenen Effekt, den uns unser Gehirn vorgaukelt.

Erst gucken, dann weiterlesen:
face

Die Erklärung ist, dass der Effekt vermutlich dadurch entsteht, dass beide Gesichert in der Wahrnehmung gleichzeitig verarbeitet werden, in dem sie miteinander verglichen werden. Wenn beide Gesichter schnell und zeitgleich gezeigt werden, treten die Unterschiede zwischen den Gesichtern deutlich fast wie bei einer Karikatur hervor. Hat jemand einen großen Kiefer, trtt dieser besonderes deutlich in Erscheinung uns das Gesicht sieht fast wie ein Ungeheuer aus. Hat jemand eine große Stirn, erscheint diese fast wie ein Wasserkopf.
Man weiss noch nicht genau wieso das so ist, aber die Gehirnforscher sind dran an dem Phänomen.

Und wir dürfen noch ein bißchen mehr Hochachtung vor unserem Gehirn haben, denn was wir sehen, ist nicht das was wir wahrnehmen….

 



 

Visuelle Leistungsdiagnostik bei den deutschen Stabhochspringern

P1010920Torben Laidig und  Daniel Spiegelhoff

Anläßlich eines Kaderlehrgang der Stabhochspringer im Dezember 2012 und Januar 2013 luden uns Christine Adams und Jörn Elberding zur visuellen Leistungdsdiagnostik in die Leichtathletikhalle von TSV Bayer 04 Leverkusen ein. Aus ganz Deutschland waren die Leichtathleten der verschiedenen Kader anwesend und wurden von  den DynamicEye Trainern Brigitte Göth, Vannesa Oerzen-Hagemann, Sabine Nebendahl und Stefanie Hennigfeld vermessen. Die Wichtigkeit des dynamischen Sehen, der Raumwahrnehmung und des Timing  wurde den Sportlern durch verschiedene Tests vor Augen geführt. Einige der Stabhochspringer begannen danach  das SportsVision-Training in ihr Trainingsprogramm zu integrieren. Wir wünschen allen Stabhochspringern eine grandiose Saison.
P1010874
Jonas Efferoths Blickmotorik wird von Brigitte getestet
Björn Otto SB
Björn Otto beim Spaceboard-Test

P1010882
Tobias Scherbarth testet seine Beidäugikeit an der Brockschnur
P1010879
Sabine mit Robin Pieper
P1010916
Dabei waren unter anderem auch  Karsten Dilla,  Tim Jäger, Marian Reichert, Oleg Zernikel, Tom KonradLamin
Lamin Krubally bei der Testbesprechung
Torben Biopter