Festschrift „25 Jahre OSP Rheinland“ jetzt auch als Online-Version

osp
Am 22.01.1990 wurde der Trägerverein des Olympiastützpunktes Rheinland in Köln gegründet und so feierte unser OSP im Januar seinen 25. Geburtstag. 

Das vergangene Vierteljahrhundert stellt eine einmalige Erfolgsgeschichte für den olympischen und paralympischen Spitzensport im Rheinland dar, die der OSP in einer hochwertigen Festschrift Revue passieren lässt.

Wir sind sehr stolz, Teil des OSP Rheinland zu sein und unseren Beitrag zum Erfolg der Sportler beitragen zu dürfen. Schaut mal auf S. 25 – Klick auf das Bild. 

Werbeanzeigen

Fitlight Workshop

IMG_1825

Am 22. November fand in der Sportschule Hennef ein Fitlight-Workshop statt. 18 Teilenehmer aus Fussball, Basketball, Personal Training, Hockey, Tennis u.a. lernten den Umgang mit dem Fitlight und die Programmierung und entwickelten dann schnell eigene, sehr interessante und effektive Trainingsmethoden für ihren jeweiligen Sport. 
Im Mittelpunkt stand zwar die Verbesserung von Reaktion und Schnelligkeit, aber auch Kraft, Go-no-Go, und Anwendungen für die Reha kamen nicht zu kurz.
Hier ein kleines Video.IMG_1862IMG_1820IMG_1814IMG_1797

Ausbildung DynamicEye-Trainer

10250240_536198669815265_1409302031537915060_n

Am vergangenen Wochenende fand das erste SportVision-Modul im Rahmen des aktuellen DynamicEye-Trainerlehrgangs in der Sportschule Hennef statt. Theorie, Diagnostik und Training standen u.a. im Zeichen von Taekwondo, denn der Bundeskader Taekwondo von Carlos Estevez, Marco Scheiterbauer und Aziz Acharki trainierte in Hennef und unsere Juniortrainer führten die visuelle Leistungsdiagnostik mit ihnen durch. Die NWTU Trainer Dimi Lautenschläger, Jannis Dakos, Cafer Naroglu und Nildem Kayas-Tuncat nahmen dann am Sonntag an einer Fitlight-Schulung teil um mit dem Fitlight(R) so Taekwondo-spezifisch wie möglich trainieren zu können.
Im Oktober geht es dann in die zweite Runde der SportsVision-Ausbildung.P1040827P104083410356167_544324765669755_3348320477006003515_n10636051_300360806815724_8979269203491809218_n10599361_300360926815712_3238951330336524284_n

Visuelle Leistungsdiagnostik an der Trainerakademie

kath rb

Im März hatten wir eine Fortbildung für Bundestrainer im Rahmen des Bundestrainer-Forums der Trainerakademie Köln.

frank svtTrainer aus den Sportarten Badminton, Eisschnelllauf, Handball, Beachvolleyball, Leichtathletik, Roll- und Inlinesport, Biathlon, Taekwondo, Schwimmen, Petanque kamen und ließen sich zwei Tage theoretisch und praktisch in die visuelle Leistungsdiagnostik und das SportsVision-Training einführen.

Neben praktischer Selbsterfahrung erhielten die Trainer auch Testmethoden zur Feststellung von möglichen visuellen Defiziten bei den von ihnen betreuten Athleten. Wir freuen uns über die sehr aktive Beteiligung und positive Resonanz und auf weiter gehende Kooperationen.

Vielen herzlichen Dank an Frank Wieneke für die Organisation der Veranstaltung.

wolf jan sabine

biopter

Startschuß für die Studie mit der Optibox beim 1. FC Köln

IMG_1604

Es geht los – Luisa begann gestern ihre Masterabeit für die Deutsche Sporthochschule mit dem modernen und innovativen Trainingsgerät, der Optibox. Der Nachwuchs des 1. FC Kölns wurde gestern auf seine visuellen Fähigkeiten getestet  – das umfasste u.a. die periphere und zentrale Wahrnehmung, das dynamische Sehen und die Hand-Auge-Koordination. Darüber hinaus wurde die Reaktions- und Antizipationsfähigkeit mit dem Wiener Test geprüft, und danach wurden alle in das Training an der Optibox eingeführt.

Wir sind sehr gespannt  auf die Ergebnisse und wünschen allen Beteiligten viel Spaß und viel Erfolg beim Training!!!!


P1030857Vielen Dank an Alex für das „Möglichmachen“!!! und an Natalie für Deine Unterstützung bei der Vermessung.
sehkunde dynamiceye 1fc koeln
Sven, Martin und Gerhard, die Hersteller der Optibox von der Firma Sehkunde, Sabine und Steffi beim 1. FC Köln!
IMG_1597

Sommerfest am OSP Rheinland


OSP-FEST-27
Das Sommerfest am OSP Reinland  fiel zwar buchstäblich ins Wasser, was der Stimmung jedoch überhaupt keinen Abbruch getan hat. Athleten, Trainer und Gäste hatten dann auch bei uns die Möglichkeit ihr Reaktionsvermögen unter Beweis zu stellen. Mit Händen am SVT und mit Füssen am FitLight mussten Lichter so schnell wie möglich ausgemacht werden. Selbst unser Oberbürgermeister Jürgen Roters konnte dem Spass mit der Reaktion nicht widerstehen, und Marcus Rehm, Paralympics Goldmedaillensieger versuchte die Scorelist anzuführen. 
OSP-FEST-254OSP-FEST-31IMG_0853
Beim „Tanzen“ am fitLight hatten große Sportler und der kleine Nachwuchs offenslichtlich sehr viel Spaß…. IMG_0846P1030744

Natalie, Pascal, Sabine und Stfeffi  haben alle Gäste zum Wettkampf motiviert .sommer